l i c h t - p l a t t f o r m . o r g

Licht-Wissen und -Verstehen

Diese Site ist im ständigen Ausbau.
Beiträge oder Kommentare sind jederzeit willkommen an
info@licht-plattform.org

Licht-Wissen   Neues Beleuchten mit LEDs und OLEDs
Reportage
Problemlösungen
Geschichte
die elektronische Revolution   Licht-Checklisten
  Eingang  

Licht-Plattform.com

 

Buch "Licht und Beleuchtung"

Licht-Wissen        

Licht und Sehen
Farbe und Licht

Elektrotechnik
Lampen-Leuchtmittel
LEDs und OLEDs
Leuchten
Tageslicht
Beleuchten: die Technik
Beleuchten: die Voraussetzungen
Beleuchten: Gestalten
Lichtverschmutzung vermeiden
Energiesparen und Sehen

 

Neues Beleuchten mit LEDs und OLEDs


nicht nur neue Leuchtmittel,

sondern ganz andere Beleuchtungen:

in der Technik, in der Gestaltung, in der Wirkung

Ueber die Technik informiert die Seite

LEDs und OLEDs

 

Herkömmliche Leuchtmitel
strahlten rundum von einem annähernden Punkt aus bei mehr oder weniger hoher Intensität (Entladungslampen, bes. Halogen-Metalldampflampen, evtl. Halogenglühlampen); sie waren, wo notwendig, mit einem Reflektor versehen.
oder
fluteten rundum in kompakter Form oder Röhrenform (Energiesparlampen, Kompaktleuchtstofflampen oder Leuchtstofflampen).

 
   

Links:

www.led-info.de
grosse Site über LEDs

www.lightemittingdiodes.org
sehr umfangreiche Site in Englisch

www.led-treiber.de
eine sehr umfangreiche interessante
Site über die Technik, die dahinter steht

         

LEDs
LEDs werden eingebettet in einen Halter und mit Linsen versehen, eng- oder breitstrahlend. Eine Rundumbeleuchtung wäre theoretisch möglich, ist aber nicht praktikabel.
Einzelne LEDs haben zudemein wesentlich geringere Lichtleistung als die bisherigen Leuchtmittel.

 

Dies bedingt die Mehfachanwendung von Led's.
Um sie in Leuchten in Form von Strahlern zu verwenden, wurden neuartige Reflektorformen entwickelt.

Um sie als Ersatz für Lampen zu verwenden, werden sie mehrfach eingebaut in passende Hüllen mit dem entsprechenden Sockel.

Um sie als Ersatz für Leuchtstofflampen zu verwenden, ist es unabdingbar, diese in Hüllen einzubetten, welche zumindest nach zwei Seiten strahlen.

 

 

Um sie in Leuchten in Form von Strahlern zu verwenden, wurden neuartige Reflektorformen entwickelt.

 

 

 

Ihre Stärke liegt aber in neuen Anwendungen,in freien, bisher kaum denkbaren Formen. Dies ergibt neuartige Beleuchtungskörper. Die Entwicklung steht hier aber immer noch am Anfang. So können LEDs bereits heute in Stoffe eingebettet werden.

Das ist eine grosse Herausforderung für Hersteller, und folglich auch für Gestalter. Diese Entwicklung ist aber noch kaum aus den Kinderschuhen heraus.

 

 
 
     
 
     

Herkömmlicher Reflektor einer Entladungslampe

 

Reflektor, speziell entwickelt für LEDs

     
     

     
     
   
     
     
     

 

 

 

 

 

   

 

 

 
         
OLEDs
haben zur Zeit noch eine sehr geringe Leuchtwirkung; diese wird intensivst weiterentwickelt. Aber es wird Zeit brauchen, bis ihre Anwendung in der praktischen Beleuchtung effektiv wird.
Zur Zeit werden sie nur in kleineren Leuchten eingesetzt, meist in Mehrfachversion.
 

Mehr Licht-Wissen

Das Buch „Licht und Beleuchtung"

gibt auf rund 400 Seiten einen umfassenden Ueberblick über dieses faszinierende Thema, mit vielen Bildern und Beispielen, so dass aktive Lichtgestaltung ermöglicht wird.

Einblick in das Buch